Articles for Christians at TrueChristianity.Info. Ein Zeichen für die Ungläubigen Christianity - Articles - Katholische Kirche
Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.                Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht mißbrauchen.                Du sollst den Feiertag heiligen.                Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.                Du sollst nicht töten.                Du sollst nicht ehebrechen.                Du sollst nicht stehlen.                Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.                Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus.                Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib, Knecht, Magd, Vieh noch alles, was dein Nächster hat.               
Deutsch VersionChristlichen Portal

Christian Resources

Vote!

 
Ein Zeichen für die Ungläubigen
   

By ks. Mieczysław Piotrowski TChr,
Liebt einander! 2/2009 → Katholische Kirche



In dem spanischen Städtchen Calanda, 118 km von Saragossa in Spanien entfernt, ereignete sich das „el milagro de los milagros“ – d.h. „das Wunder aller Wunder“. Der 23 jährige Miguel Juan Pellicer erlangte auf wunderbare Weise das amputierte rechte Bein wieder. Die Früchte der viele Jahre dauernden Suche nach den historischen Dokumenten, die dieses ungewöhnliche Ereignis betreffen, wurden in einem von dem berühmten italienischen Schriftsteller und Journalisten Vittorio Messori geschriebenen Buch mit dem Titel „Il Miracolo“ (Das Wunder) veröffentlicht.

Am 29. März im Jahre 1640 abends, zwischen 22°°Uhr und 22.30 Uhr, erlangte Miguel Juan Pellicer, als er sich Zuhause in Calanda zum Schlafen niedergelegt hatte, auf wunderbare Weise sein rechtes Bein wieder, das ihm 29 Monate vorher im öffentlichen Krankenhaus von Saragossa amputiert worden war. Der so wunderbar Geheilte war ein eifriger Verehrer der Muttergottes von Pilar und schrieb ihrer Fürsprache auch seine Heilung zu. So klingt die Kurzfassung der sensationellen Nachricht...

 

Der vollständige Artikel erscheint auf dieser Seite ab der Ausgabe "Liebt einander!" 2/2011
Willst Du diesen Artikel schon heute lesen, dann bestelle hier.
 

Abonnieren

Wenn Sie eine PDF-Nummer herunterladen möchten:

  • Anmeldung, Wenn Sie unser Kunde sind und unsere Zeitschrift abonnieren
  • Abonnieren, Wenn Sie das noch nicht gemacht haben


Published - November 2010


Read more Christian articles (Deutsch)


Top

Empfehlen Sie diese Seite einem Freund!


Siehe auch